Februar/März 2008
Garden Route Tour und Cape Town – Johannesburg Tour

Hallo Jurgen,
hiermit möchte ich die Gelegenheit nutzen mich nochmals für die 4 unvergesslichen Karoowochen zu bedanken!!
Der Weg führte mich über die BMW Motorrad Webside zu Dir und Karoo-Biking. Nach dem netten Informationsaustausch buchte ich die Garden Route Februar 2008.
Nachdem die perfekt organisierte Gardenroute langsam zu Ende ging und ich von Südafrika mit der BMW GS infiziert war, entschloss ich mich kurzfristig an der Cape Town – Johannesburg Tour teilzunehmen.
Beide Touren waren in jeglicher Hinsicht für mich und die anderen Teilnehmern ein Traum. Südafrika mit der GS zu er*fahren* ist viel interessanter als im Auto oder gar per Bus zu reisen.
Perfektes Material, top Organisation, tolle Unterkünfte, Informationen über Land und Leute, fahren auf Schotter und am Ende des Tages die kulinarischen Genüsse in traumhafter Kulisse bei gemütlicher Runde sind nur ein kleiner Auszug aus dem Karoo Erlebnisurlaub. Südafrika in reinster Form zu erleben ist für jeden Biker ein tolles Erlebnis.
Reifenpannen mitten in der Wüste oder Reparaturen an persönlichen Ausrüstungsgegenständen meisterst Du mit einer Ruhe und Gelassenheit die jeden in der Gruppe beeindruckt hatte. Einfach Klasse!!
Ich kann dem Feedback meiner Vorgänger nur beipflichten die einen Urlaub der besonderen Art und Weise bei Dir gebucht hatten. Mehr ist aus meiner Sicht nicht zu sagen bis auf einen besonderen Dank an Celia le Roux die uns an beiden Touren als Guide , Bakki Driver und Mädchen für alles sehr ans Herz gewachsen ist.
Fazit nach beiden Touren und über 9200 km unvergesslicher Strecke: *” Wie auch viele anderen Kunden vor mir werde ich wieder kommen!! “*
Die BMW Motorrad AG kann auf so einen Reisepartner wie Karoo-Biking stolz sein!!
Danke für jeden Kilometer und auf Wiedersehen in Südafrika
Joachim Kiefer
aus Erding in Oberbayern