November 2007
Garden Route Tour

Wenn man auf einer Afrikatour Glück hat, erhascht man einen Blick auf die BIG-FIVE: Elefant, Löwe, Leopard, Büffel und Nashorn.
Wir BIG-SIX (Edwin, Heinz, Dietmar, Kurt, Wolfgang und Jochen ) hatten das Privileg mit Karoo-Biking unter der professionellen Führung von Juergen Muess und Donoven Gloy neun unvergessliche Tage auf dem Motorrad, 9575 km von zu Hause, in Südafrika zu erleben.
Kapstadt, Waterfront, Tafelberg, Kap der guten Hoffnung, die Winelands, die Karoo, Swartbergpass waren der Anfang.
The Hell, Flußdurchfahrten, über 600 km Schotterpisten und die hohe Kunst des Pulkfahrens brachten uns nie gekannte Motorraderlebnisse.
Montagu, Prince Albert, Steytlerville, Plettenberg Bay, Knysna, Arniston, Cape L´Algulhas waren unsere Stationen.
Dazwischen Abendessen am Lagerfeuer, Mittagessen im Weingut, geologische Formationen, eine handbetriebene Fähre, Plattfuss, verschwitzte Lederkombis und Vorfreude auf das abendliche Bier, gutes Essen und Unterkünfte.
Gemeinschaft, Freundschaft, Zufriedenheit, Abenteuer durch und durch.
Unser Dank gilt Juergen und Donoven für die hervorragend ausgearbeitete Reise, das Heranführen und die Umsetzung von vollkommen neuen Motorraderlebnissen. Ein Wort: Karoo-Biking – sehr empfehlenswert !
Nun sind wir wieder zu Hause, im Gepäck als wohlverdiente Belohnung das befriedigende Gefühl “den Mount Everest bezwungen zu haben”.
Auf Wiedersehen Südafrika, hoffentlich bald, und dann nur mit Karoo-Biking und Juergen. Danke für die “besonderen Erlebnisse ! ”
Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag der BIG-SIX
Kurt Grieshaber
Vorstand
Grieshaber Logistics Group AG